Winterliche Süßkartoffelsuppe 

​Winterliche Süßkartoffelsuppe

Zutaten

500 g Süßkartoffeln
Prise Sternanis, Nelke und Muskatnuss
1 Tl Zimt, Kurkuma, Ingwer und  Kreuzkümmel
1/2 l Wasser
1 Handvoll Cashews
1 Knoblauchzehe
1/2 Karotte
1 Stückchen Ingwer
1 El Kokosmus

Zubereitung

Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Die Suppe in Teller füllen und mit Kresse, Dill oder frischen Sprossen garnieren.

Knoblauch-Kräuter-Soße 


Knoblauch-Kräuter-Soße

Zutaten

150 g Cashews
Schuss Zitronen- und Limettensaft
Kräuter nach Wahl, Thymian, Oregano, Majoran, Rosmarin, Basilikum, Chili
Prise Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehen
280 ml Wasser
1 El Teriyaki Sauce

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen.

 

Die Soße schmeckt super zu rohen Champignons, gebackenen Pilzen, Gemüse oder auch Salat.

Mandel-Joghurt 


Mandel-Joghurt

Menge für 6 Gläser im Joghurtbereiter

Zutaten

300 g Mandeln
400 ml Brottrunk
100 ml Wasser

Zubereitung

Die Mandeln 8 Stunden einweichen. Dann zusammen mit dem Brottrunk und Wasser in den Mixer geben und gut durchmixen. Je nach Geschmack kann man noch ein Süßungsmittel nach Wahl  dazugeben. Zucker beschleunigt die Fermentierung. Die Masse in die 6 Joghurtgläser füllen und in den den Joghurtbereiter stellen und ca. 8-10 Stunden stehen lassen. Alternativ in ein verschliessbares Glas geben und im Dörrgerät bei 40 Grad 8-10 Stunden stehen lassen.

Haselnuss-Joghurt 


Haselnuss-Joghurt

Menge für 7 Gläser im Joghurtbereiter.

Zutaten

200 g Haselnüsse
100 g Cashews
3 Datteln
400 ml Brottrunk
250 ml Wasser

Zubereitung

Die Haselnüsse, Datteln und Cashews 5-8 Stunden einweichen. Dann zusammen mit dem Brottrunk und Wasser in den Mixer geben und gut mixen. Die Masse in die 7 Joghurtgläser füllen, in den Joghurtbereiter stellen und ca. 8-10 Stunden stehen lassen. Alternativ in ein verschließbares Glas geben und im Dörrgerät bei 40 Grad 8-10 Stunden stehen lassen.

Cashew-Mozzarella 


Cashew-Mozzarella

Zutaten

100 g Cashews
400 ml Brottrunk
1/2 Zitrone, Saft und 1/4 Tl Abrieb
2 El Flohsamenschalenpulver
1 El Baobab
Prise Salz
Kräuter nach Wahl

Zubereitung

Die Cashews mindestens 3 Stunden in Wasser einweichen, dann das Wasser abschütten und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und mixen. Mit der fertigen Masse Kugeln formen oder in eine Form füllen und zum fest werden in den Kühlschrank stellen.

Karottenspaghetti mit Macadamia-Käsesoße 

Karottenspaghetti mit Macadamia-Käsesoße

Zutaten

250 g Karottenspaghetti

Käsesoße

2 Zitronen, Saft
125 g Macadamias
1 kleine Chilischote
1 Dattel
10 g frischer Koriander
1 El Hefeflocken
Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
100 ml Kokoswasser

Zubereitung

Die Macadamias über Nacht in Wasser einweichen.
Am nächsten Morgen abschütten und abspülen.

Die Karotten mit einem Spiralschneider zu Spaghettis schneiden.

Die Zutaten für die Käsesoße in den Mixer geben und mixen.
Die Käsesoße über die Spaghetti geben und mit etwas Korianderblättern garnieren.

Fenchel-Grapefruit-Salat 

fenchel-grapefruit-salat
Fenchel-Grapefruit-Salat

Zutaten

2 Fenchel
2 Grapefruits
2 Orangen
1 Granatapfel
2 Datteln

Dressing

2 Datteln
2 El Olivenöl
1 Orange, Saft
Prise Salz, Pfeffer
1/2 Tl Vanille
2 EL Cashewmus

Zubereitung

Grapefruits und Orangen schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Fenchel fein hacken. Den Granatapfel aufschneiden und die Kerne herauslösen. Die Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen. Über den Salat geben und gut mischen.

Schoko-Nuss-Pudding 


Schoko-Nuss-Pudding

Zutaten

200 g Mandeln
3 El Kakaopulver
6 El Chiasamen
1 El Agavendicksaft
2 Datteln
2 getrocknete Feigen
1 Tl Vanille
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Salz
250 ml Wasser

Deko

2 Kiwis
2 El gehackte Haselnüsse

Zubereitung

Die Mandeln und Chiasamen über Nacht getrennt in Wasser einweichen. Am nächsten Morgen abschütten, abspülen und abtropfen lassen.

Zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und mixen.

Mit den Kiwis und den gehackten Haselnüssen garnieren.

Kohlrabisalat mit Macadamia-Käseflocken

Kohlrabisalat mit Macadamia-Käseflocken

Zutaten

3 Kohlrabi
1 EL Apfelessig
1 El Walnussöl
2 Limetten, Saft
200 g Macadamias
1 kleine Chilischote
2 Datteln
10 g frischer Koriander
1 El Hefeflocken
Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2 El Walnussöl

Zubereitung

Die Macadamias über Nacht in Wasser einweichen.
Am nächsten Morgen abschütten und abspülen.
Die Kohlrabi schälen und in feine Scheiben hobeln.
Mit dem Apfelessig und Walnussöl beträufeln und durchziehen lassen.
Die Zutaten für die Käseflocken in den Mixer geben und mixen.
Die Käseflocken über den Salat geben und mit etwas Korianderblättern garnieren.

Lauchcremesuppe 

Lauchcremesuppe

Zutaten

600 ml Wasser
150 g Cashews
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stange Lauch
2 El Kokosmus
1 Bund Schnittlauch
3 Knoblauchzehen
1 Limette, Saft
1 Bio-Zitrone,  Saft und Schale
2 El Majoran
1 Tl Agavendicksaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 El Leinöl

Zubereitung

Die Cashewkerne über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abspülen. Den Lauch und die  Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Schnittlauch waschen und fein hacken. Die Zitrone und Limette auspressen und die Zitronenschale abreiben. Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch und Leinöl in den Mixer geben und mixen.

Das Leinöl unterheben und mit Schnittlauch garnieren.