Pink-Pancakes mit Heidelbeeren

glutenfrei

Zutaten

200 g Buchweizenmehl
2 Bananen
40 g rote Beete
10 g Ingwer
2 El Agavendicksaft
1 EL Weinsteinbackpulver
1 El Apfelessig
200 ml Wasser
Prise Salz
30 g Quinoapops
1 TL Kokosöl
(100 g Heidelbeeren, um sie in die Pancakes zu drücken und mitzubacken)

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf die Quinoapops in den Mixer geben und mixen. Dann die Quinoapops unterrühren.
Kokosöl in der Pfanne erhitzen und ca. 1 El Teig pro Pancake in die Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 1-2 min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − sieben =