Heidelbeer-Bananenbrot 

​Heidelbeer-Bananenbrot

glutenfrei

für eine Kastenform

Zutaten

400 g reife Bananen
270 g glutenfreies Mehl
70 g geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
70 g Agavendicksaft
1 Päckchen Backpulver
1 Tl Kurkuma
Prise Zimt
1/2 Tl Vanille
Prise Salz
100 g Heidelbeeren

Zubereitung

Die Bananen mit dem Sonnenblumenöl und dem Agavendicksaft zerdrücken.
Dann das Mehl, Backpulver, Zimt, Kurkuma, Salz und Vanille dazugeben. Den Teig gut umrühren. Oder alternativ alle Zutaten in den Mixer geben und kurz durchmixen.
Die Heidelbeeren waschen und am Schluss unter den Teig heben.
Die Kastenform einfetten und den Teig in die Form geben. Alternativ die Form mit Backpapier auslegen oder eine Silikonform benutzen. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Das Bananenbrot für etwa 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Heidelbeer-Pancakes

image

Heidelbeer – Pancakes

Ca. 15 Stück

Zutaten

250 g Dinkelmehl
250 g Buchweizenmehl  bekommst du hier
60 g Agavendicksaft
1 Päckchen  Weinsteinbackpulver
400 ml Hafermilch
1 EL  Kokosöl  mein Lieblingskokosöl 🙂 bekommst du hier
125 g Heidelbeeren

Zubereitung

Trockene Zutaten miteinander verrühren.
Hafermilch langsam unterrühren und dann das flüssige Kokosöl.

Am Schluss die Heidelbeeren dazugeben.

Pfanne erhitzen und eine halbe Kelle Teig hineingeben.
Ca. 40 s bis 1 min. von beiden Seiten backen.