Kartoffel-Waffeln

glutenfrei

Zutaten

700 g Kartoffeln
2 El Tapiokastärke
1 El Leinsamenmehl
1 El Flohsamenschalenpulver
3 Tl Salz
1 Prise Muskatnuss
50 ml Getreidemilch

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen.
Den fertigen Teig in die Silikonwaffelformen füllen.
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Form in den Backofen stellen und ca. 40 min. backen.
Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 2 =