Artischocken-Kichererbsensalat

Zutaten

430 g gekochte Artischockenherzen
400 g gekochte Kichererbsen
160 g Cashews
2 Knoblauchzehen
2 Tropfen Zitronenöl
1 Limette, Saft
8 El Olivenöl
Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.
Die Limette auspressen.
Den Knoblauch schälen und klein hacken.
Die Artischockenherzen halbieren und mit 2 El Olivenöl, 1 Tropfen Zitronenöl, dem Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer marinieren und im Backofen mit Grillfunktion rösten, bis sie braun werden.
Die Kichererbsen mit 2 El Olivenöl marinieren und im Backofen mit der Grillfunktion bräunen, bis sie wie Popcorn leicht aufplatzen. Dann aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Die Cashews in der Pfanne ohne Fett anrösten. Alles zusammen in eine Schüssel geben.
Für das Dressing 4 El Olivenöl mit dem Limettensaft, 1 Tropfen Zitronenöl, und einer Prise Salz und Pfeffer verrühren und über die Zutaten geben. Alles gut verrühren und genießen.

Das ätherische Zitronenöl holt die Sonne in den Salat.
Es sorgt für gute Laune und ein sonniges und frisches Aroma.

Man sollte unbedingt auf die Qualität der verwendeten ätherischen Öle achten.
Diese müssen zum Verzehr (als Nahrungsergänzungsmittel) zugelassen sein.
Ich bestelle meine Öle bei Young Living und bin mehr als überzeugt von der hochwertigen Qualität der Öle.

Um bestellen zu können, musst du ein Konto anlegen:

https://www.youngliving.com/vo/#/signup/new-start

Du kannst dich mit deinem Nutzernamen, Passwort und meiner ID 11846021 anmelden und dann bestellen. Somit hast du auch immer einen Ansprechpartner, wenn du Fragen zu den Ölen hast. Wenn du dich als Vertriebspartner anmeldest, bekommst du die Öle 24% günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 − zwei =