Scharfe Curry-Kokos-Suppe

Scharfe Curry-Kokos-Suppe

Zutaten:

1 Dose Kokosmilch
400 ml Wasser
1 Kartoffel
1 Karotte
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Koriander
1 Tl Chili
1 Tl rote Currypaste
1 daumengroßes Stück frischer Ingwer und Kurkuma
4 Tomaten
1 Glas Kichererbsen

Zubereitung:

Die Kartoffel, den Kurkuma, Ingwer, die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und klein schneiden. Alles in einen Topf geben. Die Karotte, Chili und 2 Tomaten ebenso klein schneiden und mit in den Topf geben. Die Kokosmilch und die Gewürze dazu und alles schön köcheln lassen, bis die Kartoffel weich ist. Jetzt alles pürieren. Die Kichererbsen abschütten und gut abspülen, dann in den Topf geben. Die restlichen 2 Tomaten klein schneiden und auch in den Topf geben.
Die Suppe nochmal abschmecken und dann servieren.

Winterliche Süßkartoffelsuppe 

​Winterliche Süßkartoffelsuppe

Zutaten

500 g Süßkartoffeln
Prise Sternanis, Nelke und Muskatnuss
1 Tl Zimt, Kurkuma, Ingwer und  Kreuzkümmel
1/2 l Wasser
1 Handvoll Cashews
1 Knoblauchzehe
1/2 Karotte
1 Stückchen Ingwer
1 El Kokosmus

Zubereitung

Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Die Suppe in Teller füllen und mit Kresse, Dill oder frischen Sprossen garnieren.

Lauchcremesuppe 

Lauchcremesuppe

Zutaten

600 ml Wasser
150 g Cashews
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stange Lauch
2 El Kokosmus
1 Bund Schnittlauch
3 Knoblauchzehen
1 Limette, Saft
1 Bio-Zitrone,  Saft und Schale
2 El Majoran
1 Tl Agavendicksaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 El Leinöl

Zubereitung

Die Cashewkerne über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abspülen. Den Lauch und die  Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Schnittlauch waschen und fein hacken. Die Zitrone und Limette auspressen und die Zitronenschale abreiben. Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch und Leinöl in den Mixer geben und mixen.

Das Leinöl unterheben und mit Schnittlauch garnieren.

Fruchtige Tomatensuppe 

Fruchtige Tomatensuppe

Zutaten

6 Strauchtomaten
1 roter Paprika
1/4 Chilischote
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Mango
1 Tl Apfelessig
1 El Olivenöl
Prise Salz, Pfeffer
1/2 Zwiebel
3 Zweige Zitronenthymian
4 Zweige Oregano
1 Zweig Rosmarin
1 Tl Kurkuma
1 Tl Koriander

Zubereitung

Mango, Zwiebel und Ingwer schälen. Tomaten und Paprika waschen und säubern. Die Kräuter vom Zweig zupfen.

Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Genießen 😀

Rote Beete-Pastinaken-Suppe

image

Rote Beete-Pastinaken-Suppe

Zutaten

500 g gekochte rote Beete
120 g Pastinaken
400 ml Kokosmilch
1 Tl Kardamom

Zubereitung

Die Pastinaken schälen, waschen, in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Die gekochte rote Beete und die Dose Kokosmilch dazugeben und alles gut mixen. Bei einem Mixer mit Suppenprogramm, die Suppe im Mixer erwärmen, ansonsten in einen Topf geben und erhitzen, oder alles zuerst in einem Topf erhitzen und dann pürieren,  je nach Ausrüstung. ;):D