Rosmarin Pannacotta 


Rosmarin Pannacotta, rohvegan

4 Stück

Zutaten

1 Zweig Rosmarin
100 g Cashews
1/2 Tl Vanille
40 g Agavendicksaft
25 g Kakaobutter
1 El Baobab
Prise Salz
170 ml Wasser

Zubereitung

Die Rosmarinnadeln von Zweig zupfen.
Die Cashews 5 Stunden in Wasser einweichen. Das Wasser abschütten und die Cashews mit 170 ml Wasser und den restlichen Zutaten in den Mixer geben und mixen.
Die Kakaobutter über dem Wasserbad erhitzen, zu der Masse geben und nochmals kurz durchmixen.
In Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

Rosmarin Pannacotta 


Rosmarin Pannacotta

4 Stück

Zutaten

1 Zweig Rosmarin
100 g Cashews
1/2 Tl Vanille
40 g Ahornsirup
1/2 Tl Agar-Agar (1 g)
Prise Salz
270 ml Wasser

Weiße Johannisbeersoße

230 g weiße Johannisbeeren
30 g Ahornsirup
1/2 Tl Vanille
Prise Salz

Zubereitung

Die Rosmarinnadeln von Zweig zupfen.
Die Cashews 5 Stunden in Wasser einweichen. Das Wasser abschütten und die Cashews mit 270 ml Wasser und den restlichen Zutaten in den Mixer geben und mixen. Die Masse in einem Topf erhitzen und 2 min. unter Rühren aufkochen. In Gläser füllen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
Für die Johannisbeersoße alle Zutaten in den Mixer geben und mixen und über den Pannacotta gießen.
Mit ein paar Johannisbeeren dekorieren und genießen.