Rohe Energiekugeln 

​Rohe Energiekugeln

ca. 30-40 Stück je nach Größe

Zutaten

50 g Datteln
50 g Rosinen
10 g Alfalfasprossen
90 g Braunhirsemehl
30 g Chiasamen in 80 ml Wasser eingeweicht
1 El Baobabpulver
1 El Mesquitepulver
1 El Lucumapulver
15 g Kokosöl (flüssig)
30 g Kakaobutter (flüssig)
15 g Kokosmus
1 Tl Vanillepulver
1 Prise Tonkabohne
5 Tropfen Mandarinenöl
1 Prise Salz

Zubereitung

Die Kakaobutter und das Kokosöl leicht erwärmen, bis sie flüssig sind. Die Chiasamen ca. 15 min. in 80 ml Wasser einweichen. Alle Zutaten in den Mixer oder eine Küchenmaschine geben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Nun mit den Händen kleine Kugeln formen und diese in einer Zutat nach Wunsch wälzen. Ich habe Matchapulver, Kakaopulver, pinkes Proteinpulver und Kokosflocken benutzt. Die fertigen Kugeln kann man sofort genießen, oder für 18- 24 h im Dörrgerät bei 40 Grad trocknen. Dann werden sie fester. Ansonsten die fertigen Kugeln im Kühlschrank aufbewahren.

Mandarinenöl

Ich liebe das Mandarinenöl von Young Living.
Es schmeckt fruchtig, frisch nach Sonne und Sommer.
Ich bestelle meine Öle bei Young Living und bin mehr als überzeugt von der hochwertigen Qualität der Öle;

Man sollte unbedingt auf die Qualität der verwendeten ätherischen Öle achten.
Diese müssen zum Verzehr (als Nahrungsergänzungsmittel) zugelassen sein.
https://www.youngliving.com/de_DE/
Um bestellen zu können, musst du ein Konto anlegen:
https://www.youngliving.com/vo/#/signup/new-start
Du kannst dich mit deinem Nutzernamen, Passwort und meiner ID 11846021 anmelden und dann bestellen.