Käsefondue, vegan

Käsefondue, vegan

Zutaten

2 El Albaöl
3 Knoblauchzehen
400 ml trockener Weißwein
230 ml Wasser
1 Tl Salz
200 g Cashews
4 El Hefeflocken
1 El Zitronensaft
2 Tropfen Rosmarinöl
1 El Senf
1 Tl Kurkuma
2 El Tapiokastärke

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen. Die Masse in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Solange weiter kochen, bis die Masse leicht zäh wird und Fäden zieht. Wer mag kann noch mit einer Prise Muskatnuss, Kräutern nach Wahl oder einem Schuss Kirschwasser abschmecken. Alles in einen Fonduetopf füllen und genießen.

Als Beilagen eignen sich Baguette, Brezel, Kartoffeln, Gemüse, mixed Pickels.

Das Rosmarinöl verleiht dem Fondue eine tolle Kräuternote.

Man sollte unbedingt auf die Qualität der verwendeten ätherischen Öle achten.
Diese müssen zum Verzehr (als Nahrungsergänzungsmittel) zugelassen sein.
Ich bestelle meine Öle bei Young Living und bin mehr als überzeugt von der hochwertigen Qualität der Öle:

https://www.youngliving.com/de_DE/

Um bestellen zu können, musst du ein Konto anlegen:

https://www.youngliving.com/vo/#/signup/new-start

Du kannst dich mit deinem Nutzernamen, Passwort und meiner ID 11846021 anmelden und dann bestellen. Somit hast du auch immer einen Ansprechpartner, wenn du Fragen zu den Ölen hast.