Mango-Kurkuma-Torte

16er Springform

Zutaten

Für den Boden
120 g Cashewkerne
1 El Agavendicksaft
1/2 Tl Zitronenabrieb
1 TL Kokosöl

Für die Füllung

1 Dose Kokosmilch
2 El Kokosblütenzucker
1 Tl Vanille
Prise Salz
60 g Chiasamen
60 g Agavendicksaft
1 El Baobabpulver
1 El Sonnenblumenlecithin
1 Tl Flohsamenschalenpulver
1 Mango ca. 200 g
1/2 Orange, Saft, 1 Tl Abrieb
6 Tropfen Orangenöl
1 daumengroßes Stück Ingwer und Kurkuma
1 Tl Leinöl
1 Prise Pfeffer
1 Stückchen Chili
1 El Kokosmus

Zubereitung

Boden

Alle Zutaten für den Boden mit dem Messereinsatz in der Küchenmaschine zu einer zusammenhaltenden, noch leicht stückigen Masse verarbeiten. Die Nussmasse in die Springform als Boden festdrücken.

Füllung

Die Orange waschen und 1 Tl voll Schale abreiben. Die halbe Orange auspressen.  Die Mango schälen, ebenso den Ingwer und Kurkuma.
Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Die Creme auf den Boden füllen, glatt streichen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag ist sie fertig zum Genießen.

Orangenöl

Ich liebe das Orangenöl von Young Living.
Es schmeckt fruchtig, frisch nach Sonne und Sommer und harmoniert super mit der Mango.
Ich bestelle meine Öle bei Young Living und bin mehr als überzeugt von der hochwertigen Qualität der Öle;

Man sollte unbedingt auf die Qualität der verwendeten ätherischen Öle achten.
Diese müssen zum Verzehr (als Nahrungsergänzungsmittel) zugelassen sein.
https://www.youngliving.com/de_DE/
Um bestellen zu können, musst du ein Konto anlegen:
https://www.youngliving.com/vo/#/signup/new-start
Du kannst dich mit deinem Nutzernamen, Passwort und meiner ID 11846021 anmelden und dann bestellen.

2 thoughts on “Mango-Kurkuma-Torte

  1. Liebe Sandra, schmeckt bestimmt genauso lecker wie sie aussieht.
    Mich schrecken die vielen Zutaten etwas ab, sie nachzumachen. Ich liebe einfache Rezepte mit wenigen Zutaten.

    • Hallo vielen Dank für dein Feedback; ich mag auch einfache Gerichte sehr gerne, ich liebe aber auch Gewürze und manchmal brauche ich einfach ein paar mehr Zutaten, um es für mich rund zu machen 😉

Schreibe einen Kommentar zu san4art Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.