Sauerkraut 

​Sauerkraut

Zutaten

1 Einmachglas 750 ml

20 g Meersalz

(Das Sauerkraut kann zusätzlich noch mit Wacholderbeeren, Kümmel,  Pfeffer, Apfelstückchen oder geriebenen Karotten, ganz nach Geschmack verfeinert werden)

1 kg Weißkohl

Zubereitung

Die äußeren Blätter des Weißkohls entfernen,  ein Blatt beiseite legen. Den Weißkohl in dünne Streifen schneiden oder hobeln. 20 g Meersalz ( eventuell Gewürze nach Wahl) über den geschnittenen Kohl streuen und alles gut durchkneten, bis Flüssigkeit austritt. Solange kneten, bis genug Flüssigkeit vorhanden ist, dass alles bedeckt ist. Das Einmachglas mit kochendem Wasser ausspülen, abkühlen lassen, dann den Kohl einfüllen und alles fest nach unten drücken. Das Glas nicht ganz voll machen, nach oben sollte noch genug Luft sein. Ein Kohlblatt nehmen und alles nach unten drücken, das Kraut sollte komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein, dann verschließen.

Den Weißkohl 3-5 Tage bei Zimmertemperatur fermentieren lassen.

Melonen-Chia-Pudding 

Melonen-Chia-Pudding

Zutaten

1/2 Galiamelone (ca. 350 g)
1 Avocado
2 Limetten, Saft
1 Tl Zitronenabrieb
8 El Chiasamen
8 Blätter frische Minze
2 El Kokosblütensirup oder Süßungsmittel nach Wahl (optional)

Zubereitung

Alles bis auf die Chiasamen in den Mixer geben und mixen. Die Chiasamen gut unterrühren und den Pudding zum fest werden mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Genießen 😀

Fruchtige Tomatensuppe 

Fruchtige Tomatensuppe

Zutaten

6 Strauchtomaten
1 roter Paprika
1/4 Chilischote
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Mango
1 Tl Apfelessig
1 El Olivenöl
Prise Salz, Pfeffer
1/2 Zwiebel
3 Zweige Zitronenthymian
4 Zweige Oregano
1 Zweig Rosmarin
1 Tl Kurkuma
1 Tl Koriander

Zubereitung

Mango, Zwiebel und Ingwer schälen. Tomaten und Paprika waschen und säubern. Die Kräuter vom Zweig zupfen.

Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Genießen 😀

Wassermelonen-Erdbeer-Minz-Salat

Wassermelonen-Erdbeer-Minz-Salat

Zutaten

500 g Wassermelone
500 g Erdbeeren
30 g frische Minze

Dressing

2 Limetten, Saft

Zubereitung

Wassermelone schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Minze und Erdbeeren  waschen und klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
Für das Dressing die Limetten auspressen, über den Salat geben und mischen.

Mumbai-Salat

image

Mumbai-Salat

Zutaten

250 g Cantaloupe Melone
1 Mango ca. 400 g
2 Bananen
1 Granatapfel, Kerne
30 g Rosinen (über Nacht in Wasser einweicht)
Nacht eingeweicht)
220 g Kichererbsen
20 g gehackte Mandeln
2 El Kokosflocken

Dressing

2 TL Garam Masala
1 Tl Ras el Hanout
2 Tl Curry
1 El Mandelmus
1 EL Cashewmus
2 Limetten, Saft

Zubereitung

Mango und Melone schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Kichererbsen abschütten und gut abspülen. Alles in eine Schüssel geben.
Für das Dressing alle Zutaten gut vermischen, über den Salat geben und vorsichtig  mischen.

Pastinaken-Löwenzahn-Salat

image

Pastinaken-Löwenzahn-Salat

Zutaten:

20 g Sultaninen (am besten über Nacht eingeweicht)
40 g geschälte Hanfsamen
2 TL Garam Masala
1 Tl Ras el Hanout
150 g Paprika (rot)
150 g roher grüner Spargel
50 g Löwenzahn
150 g Erbsen (gefroren und aufgetaut)
30 g gemahlene Mandeln
25 g gehackte Haselnüsse
150 g Pastinaken
150 g Petersilienwurzel
8 Blätter frische Minze
4 EL Hanföl
Prise Salz
2 Limetten, Saft

Zubereitung

Pastinaken und Petersilienwurzel schälen, waschen und in Stücke schneiden. In den Mixer geben und fein raspeln, am besten die Pulsetaste verwenden, damit es stückig bleibt. Die Mischung in eine Schüssel geben, die Hanfsamen, Gewürze und Erbsen hinzufügen. Den Paprika und grünen Spargel waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Löwenzahn waschen und in Streifen schneiden. Alles zum Pastinaken- Erbsengemisch geben, ebenso die eingeweichten Rosinen, das Öl, die gemahlenen Mandeln, gehackten Haselnüsse und Salz nach Geschmack. Die Limetten auspressen und den Saft über den Salat geben. Alles gut durchmischen und in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.