Spargel mit Sauce Hollandaise

image

Spargel mit Sauce Hollandaise

Zutaten

40 g Bio-Pflanzenmargarine
3 El Mehl
1/2 Tl Johannisbrotkernmehl
250 ml Sojasahne
1 Tl Mandelmus
1 Tl Kurkuma
Prise Muskatnuss, Salz,  Pfeffer, Kala-Namak-Salz
Schuss Zitronensaft
Handvoll Schnittlauch

Zubereitung

Spargel schälen und ca. 15 min. in Salzwasser kochen. Schnittlauch waschen und klein schneiden.
Sojamilch vorsichtig erhitzen, darf nicht kochen. Die Margarine schmelzen und das Mehl und Johannisbrotkernmehl unterrühren, dann vorsichtig die Sojamilch dazugeben und rühren, bis die Sauce sämig eindickt. Den Esslöffel Mandelmus und Teelöffel Kurkuma unterrühren und mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Kala-Namak-Salz abschmecken. Auf der kleinsten Stufe ca. 6 min. leicht köcheln lassen und immer wieder umrühren. Dann die Sauce über den Spargel geben und mit Schnittlauch garnieren.

Käse-Bärlauch-Spätzle

image

Käse-Bärlauch-Spätzle

4 Portionen
Zutaten

400 g Dinkelmehl
400 g Seidentofu
75 ml Hafermilch
100 g Bärlauch
1 TL Muskat
2 Tl Kurkuma
2 Tl Salz

Zubereitung

Seidentofu mit dem Bärlauch, den Gewürzen und der Hafermilch in den Mixer geben und mixen. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Bärlauchmasse dazugießen und zu einem weichen, zähflüssigen Teig verrühren.
Einen Topf mit kochendem Salzwasser aufstellen. Den Teig in eine Spätzlepresse geben, durchpressen und mit einem Messer von der Presse abschaben. Die Spätzle, die an der Wasseroberfläche schwimmen, können mit einem Sieblöffel abgeschöpft werden. Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne anbraten.

Vegane Käsesoße zum Überbacken

Zutaten

2 El Mandelmus
2 EL Zitronensaft
12 El Hefeflocken
200 ml Wasser
Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2 Tl Senf
2 Tl Kurkuma
20 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

Die Spätzle in die Pfanne geben und kurz mit den Zwiebeln schwenken.
Die vegane Käsesoße dazugeben und alles braten. Die fertigen Käse-Spätzle auf Teller verteilen und mit Petersilie garnieren.

Rote Beete-Pastinaken-Suppe

image

Rote Beete-Pastinaken-Suppe

Zutaten

500 g gekochte rote Beete
120 g Pastinaken
400 ml Kokosmilch
1 Tl Kardamom

Zubereitung

Die Pastinaken schälen, waschen, in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Die gekochte rote Beete und die Dose Kokosmilch dazugeben und alles gut mixen. Bei einem Mixer mit Suppenprogramm, die Suppe im Mixer erwärmen, ansonsten in einen Topf geben und erhitzen, oder alles zuerst in einem Topf erhitzen und dann pürieren,  je nach Ausrüstung. ;):D

Frankfurter Grüne Soße mit Kartoffeln

image

Frankfurter Grüne Soße mit Kartoffeln

500 g Soja-Joghurt
200 g Kräuter für Grüne Soße (Petersilie, Sauerampfer, Boretsch, Kerbel, Kresse, Schnittlauch und Pimpinelle)
1 EL mittelscharfer Senf
2 EL Zitronensaft
2 Avocados
1,5 Tl Kala Namak
1 Tl Pfeffer

Die Avocados schälen, eine beiseite legen und die zweite in kleine Stücke schneiden und mit einem halben Teelöffel Kala-Namak-Salz marinieren. Die Kräuter waschen, putzen, Stiele entfernen, in den Mixer geben und grob häckseln. Das Sojajoghurt, die Avocado, Senf, Zitronensaft, 1 Tl Kala-Namak-Salz und Pfeffer zu den Kräutern in den Mixer geben und grob mixen. Die Avocadostücke in die Soße geben und vermischen.
Die fertige Soße ca. eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vegane Käse-Spätzle

image

Vegane Käse-Spätzle
2 Portionen

Zutaten

200 g Dinkelmehl
200 g Seidentofu
50 ml Hafermilch
0,5 TL Muskat
1 Tl Kurkuma
1 Tl Salz

Zubereitung

Seidentofu mit Mehl, Salz, Kurkuma und Muskat zu einem weichen Teig verrühren.
Einen Topf mit kochendem Salzwasser aufstellen. Den Teig in eine Spätzlepresse geben, durchpressen und mit einem Messer von der Presse abschaben. Die Spätzle, die an der Wasseroberfläche schwimmen, können mit einem Sieblöffel abgeschöpft werden. Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne anbraten.

Vegane Käsesoße zum Überbacken

Zutaten

1 El Mandelmus
1 EL Zitronensaft
6 El Hefeflocken
100 ml Wasser
Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Tl Senf
1 Tl Kurkuma
10 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

Die Spätzle in die Pfanne geben und kurz mit den Zwiebeln schwenken.
Die vegane Käsesoße dazugeben und alles braten. Die fertigen Käse-Spätzle auf Teller verteilen und mit Petersilie garnieren.

Lila Kartoffelsalat mit Babyspinat

image

Lila Kartoffelsalat mit Babyspinat
für 2-4 Portionen

Zutaten

1 kg  violette Kartoffeln
125 g Babyspinat

für  die  Mayo

150 ml Sojamilch
80 ml Sonnenblumenöl
2 Tl süßer Senf
Prise Kurkuma
1 Tl Johannisbrotkernmehl
1 Tl Apfelessig
1 Tl Apfelsüße
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale gar kochen, dann schälen und in Scheiben schneiden.
Den Babyspinat waschen und zu den Kartoffeln geben.
Für die Mayonnaise alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Über den Salat geben und gut umrühren.