Babyspinat mit Meerrettich-Cashewsahnesoße

Zutaten

250 g Babyspinat
150 g Cashews
20 g Meerrettich
1 Apfel
1 Orange, Saft
40 g Walnüsse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Cashews über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abschütten und mit Wasser abspülen.
Den Spinat waschen und trocken schütteln. Die Walnüsse hacken.
Die Orange auspressen und den Saft mit dem Apfel, Meerrettich, Salz, Pfeffer und den Cashews in den Mixer geben und mixen. Den Spinat mit der Meerrettich-Cashewsahnesoße und den Walnüssen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.